Unsere Aktion "Armutszeugnis"

Willkommen bei Karolina e.V.

240.000 Kinder pro Jahr werden schwer körperlich misshandelt, 11 Kinder täglich werden krankenhausreif geschlagen, 40 Kinder werden pro Tag sexuell missbraucht, 3 Kinder sterben an den Folgen von häuslicher Gewalt. Als wir diese erschreckenden Zahlen gelesen haben, stand für uns fest, dass wir den geschundenen kleinen Menschen helfen wollen. Um helfen zu können, haben wir, die Familie Ralf Kiener aus Weiden, mit fünf weiteren Gründungsmitgliedern den Verein Karolina e.V. ins Leben gerufen. Das grausame Schicksal der kleinen Karolina Copik war Anstoß für die Namensgebung.

Kleine Menschen brauchen Ihre Hilfe!

Alle Grausamkeit entspringt der Schwäche

Seneca

Die Entwicklung von Karolina e.V.

39
aktive Mitglieder
69
Unterstützer
9
Erfolgreiche Veranstaltungen
31
Unterstützte Kinder

Helfen Sie uns zu helfen

Um möglichst vielen misshandelten Kindern in Deutschland unbürokratisch und schnell helfen zu können, sind wir auf Ihre Unterstützung in Form von Spenden angewiesen. Jeder einzelne kann dazu beitragen, dass ein großes Stück Menschlichkeit dort ankommt, wo es dringend gebraucht wird. Geben Sie uns Ihre Stimme und werden Sie zusätzlich zu Ihrer Spende Mitglied bei Karolina e.V.

Mitglied werden
Fördern Sie unsere Arbeit in der Region und deutschlandweit mit einem regelmäßigen Beitrag.
Mit Spende helfen
Mit einer freiwilligen Spende unterstützen Sie uns bei unserer Arbeit für und mit den Kindern.
Weitersagen
Helfen Sie uns, die Öffentlichkeit auf das Thema Kindesmisshandlung und Kindesmissbrauch aufmerksam zu machen.
Feiern Sie für uns
Laden Sie Ihre Gäste, wenn Sie Geburtstag, ein Jubiläum oder einen anderen besonderen Anlass feiern, anstelle von Geschenken zu einer Spende für Karolina e.V. ein.